Wochenend-Intensiv-Workshop:

»SELBSTBESTIMMT LEBEN - SELBSTBESTIMMT ARBEITEN«

Teil I.: 24. / 25. August 2019

Was haben Sie von der Teilnahme an unserem Flow-Workshop?

Wenn es Ihnen wichtig ist, ein sinnvolles Leben zu leben, möglichst weitgehend frei von Stress aber auch von Langeweile,  ist die Anwendung des Flow Prinzips eine einfache, bewährte und sofort anwendbare Möglichkeit. 

Der Begriff »Flow« wird immer vielfältiger benutzt. Wir verstehen ihn in der ursprünglichen Bedeutung von Professor Csikszentmihalyi, der diesen »Nicht-Alltäglichen-Bewusstseinszustand« über mehr als vier Jahrzehnte hinweg erforscht. Er hat sich gefragt:

»How to live life as a work of art, rather than as a chaotic response to external events…«

Oder:

»Wie können wir unser Leben als Kunstwerk gestalten und nicht als eine fremdbestimmte Abfolge kurzfristig orientierter Reaktionen auf äußere Einflüsse ablaufen lassen.«

Ein selbstbestimmtes Leben bedarf einer soliden, sicheren Grundlage, letztlich ist es eine Frage der Persönlichkeit.

So folgen wir dem strategischen Prinzip: Stärken, verstärken.

Um Schwächen sollte man sich nur dort bemühen, wo sie die Realisierung einer Begabung verhindern.

»Talente leben lernen« ist daher der Schlüssel zu nachhaltigen Flow Erfahrungen.

Menschen, die häufig FLOW-Erfahrungen haben, berichten über eine deutliche Verstärkung ihrer:

1. Ausgeglichenheit und ihrem Gefühl von Sicherheit

2. Selbstmotivation

3. Konzentration auf das Wesentliche

4. ihres Selbstbewusst-Seins

5. ihrer Kreativität sowie ihrer

6. Lebensfreude und Begeisterung

7. Vor allem sehen sie in ihrem Leben deutlich mehr Sinn.

Der moderne Ansatz der Flow Akademie ist wissenschaftlich fundiert und nutzt die effektivste Methode, die es gibt um zu lernen und Veränderung leicht zu machen: Die Kraft der Begeisterung. Der viertägige Workshop ermöglicht Ihnen in fünf klar strukturierten Schritten das Flow Konzept ganz praktisch in Ihr eigenes Leben zu integrieren.

Die Gründer und Leiter der Flow Akademie haben die wissenschaftlichen Erkenntnisse von Prof. Csikszentmihalyi, Ph. D. in fünf Schritten sofort umsetzbar für den Alltag aufbereitet und mit ihren eigenen Konzepten ergänzt.

Sie ermöglichen so eine Entdeckungsreise zur Orientierung und Lebensgestaltung

Mehr zu den Inhalten

Teil I. 24. / 25. August 2019

Information über Teilnahmegebühr und Anmeldeformular hier

Der Termin von Teil II (auch wieder ein Wochenende) wird mit den Teilnehmern von Teil I während desWorkshops koordiniert und festgelegt (voraussichtlich 07. / 08. September). Die nachfolgenden Inhalte werden auf die insgesamt vier Tage verteilt. Beide Teile sind inhaltlich in sich abgeschlossen und können separat gebucht werden. Bei gleichzeitiger Buchung beider Teile gibt es einen Rabattvorteil.

(Die beiden Wochenendworkshops sind gleichzeitig die erste Stufe für die Fortbildung zum Flow-Coach, siehe dort.)

Außerdem finden Sie im Menü »Über uns« / »Team« weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der Diplom Psychologin Laura Ritthaler oder Dr. Gerhard Huhn.